Das Geheimnis der Motivation

Was brauchen wir für die Zukunft?

Das Geheimnis der Motivation – die Geschichte

Motivation 1.0

Das Geheimnis der Motivation findet seinen Ursprung in der Geburtsstunde der Menschheit, denn seit Anbeginn ist unser erster und absolut wichtigster Antrieb zu überleben.

Motivation 2.0

Auch unter „Zuckerbrot und Peitsche“ bekannt leben wir seit vielen Jahrzehnten nach den Regeln der Motivation 2.0
Die Motivation 2.0, war rund um externe Belohnungen und Bestrafungen aufgebaut. Dieses System funktionierte sehr gut, was Routineaufgaben des 20. Jahrhunderts anbelangte. Er kann bei regelgebundenen Routineaufgaben durchaus zum Erfolg führen – weil es hier wenig intrinsische Motivation gibt, die man untergraben, und wenig Kreativität, die man unterdrücken kann.

Routinearbeiten der vergangenen Jahrzehnte

Hinsichtlich nicht routinemäßiger konzeptioneller Aufgaben stellen Belohnungen eine große Gefahr dar. Somit ist im 21. Jahrhundert die Motivation 2.0 nicht mehr mit der Art und Weise, wie wir tun und was wir tun, vereinbar. Wir brauchen dringend ein Upgrade.

Motivation 3.0

Motivation 3.0, das Upgrade, das für einen reibungslosen Arbeitsablauf der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts nötig ist, baut auf die drei Elemente Selbstbestimmung, Perfektionierung und Sinnerfüllung. Dieser dritte Antrieb, auch bekannt unter der „intrinsischen Motivation“ wurde von Wissenschaftlern bereits mit des 20. Jahrhunderts entdeckt. Über Jahrzehnte Jahrzehnte haben Verhaltensforscher die Dynamik unseres dritten Antriebs erforscht und seinen Einfluss verdeutlicht.

Kreative Arbeit der Zukunft

Leider hat sich die Wirtschaft dieser neuen Erkenntnis noch nicht geöffnet. Wenn wir unsere Unternehmen stärken, unserem Leben mehr Sinn geben und die Welt verbessern wollen, müssen wir die Kluft zwischen dem, was die Wissenschaft weiß, und dem, was die Wirtschaft tut, schließen.

Ist das Geheimnis der Motivation nun gelüftet?

Der Werkzeugkasten für deine tägliche Motivation

Nimm dir regelmäßig “einen Sagmeister”

Der bekannte Designer Stefan Sagmeister hat einen genialen Weg gefunden dafür zu sorgen, dass er ein motiviertes, selbstbestimmtes und glückliches Leben führt.

Der bekannte Designer Stefan Sagmeister hat einen genialen Weg gefunden dafür zu sorgen, dass er ein motiviertes, selbstbestimmtes und glückliches Leben führt.

“Denken Sie an die Standardmuster der Industrieländer, sagt er. Menschen verbringen normalerweise die ersten 25 Jahre ihres Lebens mit Lernen , die nächsten 40 Jahre mit Arbeiten und die letzten 25 Jahre im Ruhestand.”

Diese standardisierte Zeitschiene brachte Sagmeister auf eine Idee: Warum nicht fünf Jahre vom Ruhestand abzweigen und diese ins Berufsleben einfügen? Aus diesem Grund sperrte Sagmeister sein Graphikdesignstudio alle 7 Jahre für 365 Tage zu. Er nutzte diese Zeit für Reisen, lebte an Orten, die er zuvor noch nie gesehen hatte, und führte Experimente mit neuen Projekten durch.

Kreiere dir dein eigenes Motivationsposter

Auch wenn die unzähligen und inzwischen leidvollen Poster in den Großraumbüros vermutlich keinen mehr berühren. Wäre es dennoch wieder an der Zeit dieses Thema aktiv in die Hand zu nehmen, denn nur wenn du einen klaren Fokus auf dein Ziel hast, wirst du nie den falschen Weg gehen!

Hör auf die Gurus

Douglas Mc Gregor – ein Sozialpsychologe und einer der ersten Professoren der MIT Sloan School of Management. Sein bahnbrechendes, im Jahr 1960 erschienenes Buch “The Human Side of Enterprise” verpasste den gängigen Managermethoden die dringend benötigte Spritze an Menschlichkeit.

Jim Collins – Seine entscheidende Idee: Selbstmotivation und Größe. “Energie aufzuwenden, bei dem Versuch Menschen zu motivieren, ist größtenteils Zeitverschwendung”, schrieb Collins in “Good to Great”. “Wenn Sie die richtigen Leute an Board haben, werden sie sich selbst motivieren. Dann stellt sich nämlich die eigentliche Frage: Wie schaffen Sie es, dass die Leute nicht demotivieren?”. Weitere Informationen: Collins Webseite www.jimcollins.com enthält weitere Informationen über seine Arbeit sowie hervorragende diagnostische Hilfsmittel, Anleitungen und Videos.

Oder horch dir mal eines der spannenden Interviews von CLUEVO on road an: Wir haben immer wieder super erfolgreiche Persönlichkeiten im Gespräch. In diesem mobilen Interviewformat bekommen wir einen Einblick in deren Erfolgsgeschichten und lernen wie sie sich immer wieder selber motivieren und zu Höchstleistungen antreiben. Hier ein kleiner Auszug aus den Gesprächspartner/innen:

Die unterschiedlichen Gespräche findest du unter: https://cluevo.at/onroad/

Dieser Blogartikel beruht auf dem Buch von Daniel H. Pink mit dem Titel “Drive, Was Sie wirklich motiviert! https://www.danpink.com/drive./

Der CLUEVO Buchtip

1 thought on “Das Geheimnis der Motivation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *